Zu gehört ig Maßanfertigung

...zum immer wieder an.geh.kommen fühlen

  • Maß nehmen durch genaues Hinhören in der Reflexion für die aktuelle Situation
  • zu • gehört • ig zu mir und meiner Selbsterkenntnis nach aktuellem Maß
  • Mit meiner zu • gehört • ig passenden Maßanfertigung ins Gehen, Tun oder Stehen kommen
  • Maßangefertigt an.geh.kommen

Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedes Mal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie passten auch heute noch.

G.B. Shaw

Mein Beitrag als Expertin für Prozessgestaltung und Methoden – Einlassen auf Ihre Welt durch schöpferisches Zuhören.

Mit Wertschätzung, sowie offenem Denken entsteht durch einfühlendes Zuhören und Einlassen ein schöpferischer Reflexionsraum in dem Sie sich öffnen können.

So können Sie Ihre Welt entdecken und verstehen. Strukturiertes, Anliegen- und Ressourcenorientiertes Arbeiten, die Haltung einer respektvollen Neugier und meine große Freude an der Reflexionsbegleitung tragen ergänzend zu einer passenden Maßanfertigung bei.

Ihr Beitrag als Expert*in für Sie selbst – Offenheit und Mut im Wissen, dass Reflexion nichts mit Selbstzweifeln zu tun hat, sondern die Basis für den maßgeschneiderten Weg legt. 
Mutige Offenheit um überprüft und gestärkt den bisherigen Weg weiterzuführen.
Mutige Offenheit um im reframing die Not.wendenden Schritte für die aktuellen Herausforderungen zu erkennen und mit den gesicherten Ressourcen im Gepäck gehen zu können.

zu.gehört.ig-Arbeitsweise für Ihr Verstehen

zu • gehört • ig zu.hören

Zu.hören um zu verstehen. Erzählen Sie sich Ihr Er.leben in der Reflexion sich selbst, Ihren Kolleg*innen und mir – ich liebe es Ihnen zuzuhören – auch das was sie nicht sagen. Ehrliches Interesse, analoges, (ergebnis)offenes Zuhören (statt 3 Schritte voraus schon die Lösung weiterzudenken), Einlassen auf die Welt des Erzählers, die raren Momente des ungestört von Ablenkungen Erzählen Könnens – das ist der Hör.raum in dem echtes Verstehen, diese besonderen spürbaren AHA-Momente, entstehen können, die uns mit uns und anderen in Verbindung bringen = zu • gehört • ig.

systemisch

Alles bedingt sich gegenseitig. Dies bedeutet für meine Arbeit, dass der Mensch in seinem Anliegen nicht isoliert gesehen wird, sondern diese Wechselwirkungen mit einbezogen werden. Da andere Personen nicht verändert werden können, geht es um die eigene Ressourcenarbeit und darum, durch Perspektivenwechsel Alternativen zu generieren, etwas umzudeuten und so einen anderen Rahmen zu schaffen, indem unpassend in einem anderen Kontext zu passend, zu Fähigkeit wird, Problemorientierung zu Lösungsorientierung. Unterscheidungen werden getroffen, die wirklich einen Unterschied machen.

be.greifbar

zirkuläre Fragetechniken, schöpferisches Zuhören, Probehandlungen, Aufstellungen, Visualisierungen, Imagination, Metaphern, Elemente aus der personenzentrierten Zukunftsplanung, behutsames und gewissenhaftes Dranbleiben, Platz für Freiraum und Kreativität gepaart mit Struktur,…
LEGO® Serious Play® Denken, Reden, Hören und Verstehen mit den Händen. 

Ich bin zu der Ansicht gekommen, dass die einzigen Lerninhalte, die Verhalten signifikant beeinflussen, selbst entdeckt, selbst angeeignet werden müssen.

C.Rogers